Philipp Heinisch´s Juristenkalender 2015 “DIE JURISTISCHE WUNDERTÜTE”

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr wieder den Juristenkalender 2015 von unserem Partner und Karikaturisten Philipp Heinisch präsentieren zu können.

Muss nicht jeder Jurist / Anwalt täglich „juristische Wundertaten“ vollbringen? Sind nicht auch Sie ab und zu Robin Hood oder Prinz Eisenherz, Superman oder Catwoman? Treffen Sie in dem Kalender die Helden der Aktenbearbeitung (Spiderman) oder Aladin mit der Wunderlampe und weitere Experten.

Der Kalender ist im Format DIN A2 und erscheint in limitierter Auflage von 500 Stück mit handsigniertem Deckblatt und Bildern in rot-schwarz.

Er kostet 42 Euro zzgl. Versand und kann unter folgender URL bestellt werden: http://www.kunstundjustiz.de/e3429/e3466/

Bestellungen von weiteren Produktionen, wie Radierungen oder Kunstdrucken, können unter folgender URL erfolgen: http://www.kunstundjustiz.de/content/e582

Ein Blick auf www.kunstundjustiz.de lohnt auf jeden Fall.

Sie finden dort viele Bilder in Acryl oder Kohlezeichnungen, die den juristischen Beruf intelligent reflektieren.

Telefonisch oder per E-Mail ist Philipp Heinisch auch unter 030 / 82 70 41 63 oder philipp.heinisch@t-online.de erreichbar.

Viel Spaß beim Anschauen.

Ihr 123recht.net Team
superman

Anwälte für Vortragsreihe gesucht

CBM sucht Rechtsanwälte für die Themen “Wohnen im Alter / Immobilienübertragung”

Liebe Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte,

durch unser persönliches Netzwerk können wir Ihnen folgendes exklusive Angebot der Christoffel Blindenmission (CBM) weiterleiten. CBM bekommt häufig Spenden von Stiftungen oder über Testamente. Neben ihren ausführlichen Broschüren zu Recht und Steuern in diesem Themenkreis will die CBM nun eine neue Vortragsreihe etablieren. CBM sucht daher Anwälte in bestimmten Städten, die einmal im Jahr einen Vortrag zu dem Thema “Wohnen im Alter” durchführen können. Die Vorträge sollen kostenlos gehalten werden und sind eine natürliche Akquisitionsplattform für den vortragenden Rechtsanwalt.

Wir haben bereits letztes Jahr eine vergleichbare Aktion mit CBM durchgeführt und sowohl von den teilnehmenden Anwälten als auch CBM nur positives Feedback bekommen.

Im Folgenden leiten wir Ihnen die Anfrage von Frau Ilona Freudenreich von der CBM und ihre Kontaktdaten weiter. Wenn Sie Interesse haben und aus einer der genannten Stadt oder der Nähe kommen, können Sie sich gerne bei Frau Freudenreich melden. Wir sind überzeugt, dass die Vorträge eine gute Marketingplattform für die beteiligten Rechtsanwälte darstellen.

Viele Grüße

Ihr 123recht.net Team

„Für die Vortragsreihe „Wohnen im Alter – Immobilienübertragung” der CBM Deutschland e.V. – die weltweit tätige Entwicklungshilfsorganisation für Menschen mit Behinderungen – sind wir auf der Suche nach Fachanwälten, die den juristischen Ablauf einer Immobilienübertragung zu Lebzeiten und die Rechte des Übergebers in einem ProBono-Vortrag erläutern sollten (Immobilienrecht/Schenkung/Erbrecht).
Wichtig für CBM wäre, dass sie Anwälte vor Ort gewinnen, da ihre Spenderinnen und Spender immer wieder nach Rechtsberatung vor Ort fragen – auch wenn es dann um den Abschluss eines Notarvertrages geht.

Die Vortragstermine und –orte für 2015: 17.03.2015/ Bonn, 18.03.2015/Limburg, 09.06.2015/Pforzheim, 09.09.2015/Wuppertal, 10.09.2015/Essen

Bei Interesse und zur weiteren Abstimmung wenden Sie sich bitte bei der CBM an Frau Ilona Freudenreich per mail ilona.freudenreich@cbm.de oder unter der Rufnummer (06251) 131-156″

Ilona Freudenreich
Philanthropie und Partnerschaften

CBM
Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
Nibelungenstr. 124
64625 Bensheim
Telefon: (0 62 51) 131-156
Fax: (0 62 51) 131-169

www.cbm.de

Neue Anwaltsuche mit Auswahlhilfe für Mandanten

Liebe Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte,

unser Anspruch ist, Menschen schnell und möglichst einfach bei der Einschätzung und Lösung ihres rechtlichen Problems zu helfen.

Für die Vermittlung eines Anwalts heißt das für uns: Mandanten sollen auf 123recht.net auf einfache Weise und ohne große Recherche ihren geeigneten Anwalt für ihre individuelle Beratung finden können.

Derzeit werden Anwälte nach dem Zufallsprinzip angezeigt, sofern die Schwerpunkte stimmen. Bei der Auswahl eines Rechtsanwalts werden Mandanten dann mehr oder weniger alleine gelassen. Mit einer überarbeiteten neuen Anwaltsuche wollen wir das ändern und Mandanten die Auswahl eines geeigneten Experten einfacher machen.

Wir nennen diese Funktion “Matching”. Anhand der Suchkriterien der Mandanten werden die in Frage kommenden Anwälte in einer bestimmten Reihenfolge gezeigt, wobei der Kollege, der die Kriterien am besten erfüllt, ganz oben steht und hervorgehoben wird.

Kriterien für die Reihenfolge sind insbesondere Entfernung, Qualifikation und Service. Die Prozente der Schwerpunkte oder bestehende Fachanwaltschaften sind wichtige Kriterien, aber auch Bewertungen, aktivierte Direktanfragen, veröffentlichte Ratgebern oder Profilfotos fließen mit ein. Auch entscheidend ist, wie schnell ein Anwalt auf eingegangene Direktanfragen reagiert.

Folgende Kriterien werden erfasst, mit jeweils unterschiedlicher Gewichtung. Die höchste Gewichtung haben der prozentuale Anteil der Schwerpunkte, Fachanwaltschaften und Bewertungen. Dabei kommt es nicht nur auf die gesamte Historie des Anwalts auf 123recht.net an, sondern auch auf die Aktivität des Anwalts innerhalb der letzten 180 Tage.

Entfernung
Schwerpunkt
Fachanwalt
Anzahl Artikel (Ratgeber oder Editorial)
Anzahl exklusiver Artikel
Anzahl aller Bewertungen
Durchschnitt aller Bewertungen
Anzahl der beantworteten FeA-Fragen
Anzahl der FeA-Bewertungen
Durchschnitt aller FeA-Bewertung
Anzahl Direktanfragen
Anzahl Bewertungen der Direktanfragen
Durchschnittliche Reaktionszeit bei Direktanfragen
Durchschnittliche Bewertung bei Direktanfragen
Bild hochgeladen

Mit diesen Änderungen und der neuen Darstellung der Anwaltsuche wollen wir Mandanten auf einfache Weise geeignete Rechtsanwälte präsentieren und Kompetenz und Service stärken.

Die neue Anwaltsuche wird in der nächsten Woche online gehen. Für Fragen, Anregungen oder Kritik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr 123recht.net Team

 

Update:

Seit heute (16.10.2016) ist die neue Anwaltssuche online!

Eingeschränkte Erreichbarkeit am Freitag den 25.07.2014

Wir hatten es ja bereits angemerkt: Wir ziehen um und zwar am kommenden Freitag/Samstag.

Da auch sämtliches Equipment demontiert werden muss, was die Telefonanlage einschließt, sind wir insbesondere am Freitag nicht telefonisch erreichbar.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Ab dem darauf folgenden Montag sollte alles wieder in geregelten Bahnen laufen.

Vielen Dank.

Ihr 123recht.net Team